Feed on
Posts
Comments

Tag Archive 'Kunststricken'

Die Nadeln …

… sind gezogen, der letzte Feinschliff  abgeschlossen und fertig ist die Babydecke. Anleitung Kiri Die Decke ist etwas größer geworden, als ursprünglich geplant, aber das ist überhaupt nicht schlimm. Im Gegenteil. Sie soll ja länger wärmend ihren Dienst tun. Dank der lieben Diana, die mir eine ganz liebe Überraschung angekündigt hatte, konnte ich noch ein […]

Read Full Post »

Gespannt …

… liegt sie nun auf dem Küchentisch. Ob der Größe musste ich sie zur Hälfte umschlagen, mittig mit einem Spannstab fixieren und so doppelt spannen. Die Spannung ist lockerer als bei den Tüchern, die ich festtackere. 8) Morgen dann noch ein kleines Detail und dann gibts noch ein oder zwei Fotos.   Anleitung Kiri  Auf […]

Read Full Post »

… oder wie ich ihn nenne, mein “Jahreszeitenschal” ist fertig. Für Anett durften die Mädels im Forum wieder einen ihrer tollen Entwürfe testen. Ihr Schal, der einst Herbstlaubschal hieß, aber bedingt durch die vielen verschiedenen wolligen Materialien nun zum Blätterrauschen umbenannt wurde. In gewohnter Weise lies sich das Muster leicht nacharbeiten und prägte sich schnell […]

Read Full Post »

Heute

 … gibts endlich mal richtige Bilder. Ich kann ja nicht in jedem Beitrag so fies sein. Wie schon erwähnt, stricken wir für Anett wieder ein Muster, um zu schauen, ob sich der kleine fiese Fehlerteufel in die Anleitung geschlichen hat. Es wird bald den “Herbstlaubschal” als freie Anleitung geben. Da einige von meinen Mädels, ich […]

Read Full Post »

Ich …

… “musste” einfach ein neues Projekt anschlagen. Nein, ich musste natürlich nicht, aber ich brauchte eine Abwechslung. Da kam mir das neue Teststricken für Anett gerade recht. Das soll aber nicht heißen, dass ich den Pullover bzw. die noch fehlenden 1,5 Ärmel nicht fertig stricke. Doch, doch. Da bleibe ich dran. Aber ich schiebe es […]

Read Full Post »

… schrieb Anett in ihrem Blogbeitrag zum “Hingucker“. Nun ja, so einen richtigen Rat habe ich eigentlich nicht. Aber ich kann versuchen, zu erklären, was  Anett uns/Euch sagen möchte. Nachdem das Tuch “Elfenstille” ein wirklicher Erfolg war, das gemeinsame Stricken uns allen wirklich Spaß bereitete und wir alle merken durften, dass solch ein gemeinsames Stricken […]

Read Full Post »

… nehmen heißt oft, ein paar Tränen zu weinen. Das meinte auch die Elfenkönigin und vergoss ein paar ihrer kostbaren Tränchen über die Elfenstille. Nun heißt es auch für mich Abschied zu nehmen von purem Strickvergnügen, einem ganz besonderen Gefühl, das mich beim Stricken dieses Muster einnahm. Gedanken gehen zu lassen, die mich Masche für […]

Read Full Post »

Sie …

… lachen und flüstern, sie tuscheln und wispern, sie spielen wie kleine Kinder und verstecken sich. Doch mir ist es geglückt, eine von ihnen im Bild festzuhalten, obwohl sie doch recht scheu sind. Von wem ich rede? Na von kleinen Elfen. 8) Vor ca. 30 Minuten habe ich meine stille Elfe fertig abgekettet. Morgen früh […]

Read Full Post »

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende und einen ruhigen, gemütlichen 3. Advent. Die Qualität des Bildes bitte ich wieder einmal zu entschuldigen. Auch diese Aufnahme habe ich mit meiner ersten Digi gemacht bei einer Fahrt durch meine Heimat. Heute abend komme ich endlich wieder dazu, natürlich nur, wenn nichts dazwischen kommt, meine Elfe zu vollenden. […]

Read Full Post »

… oder Muster 1 der Abschlußborte der Elfenstille war wieder Strickvergnügen pur. Das Muster logisch und schnell eingeprägt musste frau gar nicht oft auf die Musterschrift schauen. Das Stricken ging wie von magischer Hand. Oder waren es doch kleine Elfen, die mir die Nadeln führten? *lach Vorgenommen hatte ich mir am Freitag, dass ich – […]

Read Full Post »

Older Posts »